Referenzen von ES Konzepte

Restmüllsortierung für die Stadt Pforzheim

Abladen des Restmülls

Abladen des Restmülls

Im Jahre 2010 haben wir im Frühjahr und im Sommer den Restmüll aus jeweils 4 Abfuhrbezirken sortiert. In erster Linie sollte ermittelt werden, welches verwertbare Potential an Bioabfall noch im Restmüll vorhanden ist. Sortiert wurden folgende Stoffe bzw. Stoffgruppen:

  • Bioabfall (Küchen-, Gartenabfälle)
  • Papier, Pappe
  • Glas
  • Kunststofffolien
  • Kunststoffbehälter
  • Verbundverpackungen
  • Metalle
  • Problemstoffe
  • inerte Stoffe
  • Holz
  • Hygieneprodukte, Windeln
  • Textilien
  • Elektroschrott
  • sonstige Kunststoffteile
  • Sortierrest

Bewertet wurden die Ergebnisse zum Einen im Vergleich zwischen einer verdichteten und aufgelockerten Bebauung, zum Anderen im Vergleich zu einer Sortierung aus dem Jahr 1993.

Dem Auftraggeber konnten eindeutige Vorschläge zur Optimierung der Sammlung und Verwertung vorgelegt werden.

Auftraggeber: Stadt Pforzheim

Auftragsdauer: von 2010 bis 2010


> zurück

Quadrat